01.08.2016 von LBG

Rio 2016: Das LBI für Menschenrechte veröffentlicht Studie über Herausforderungen, Potentiale und Verantwortung für Menschenrechte aus der Perspektive österreichischer Unternehmen

Die Autorinnen Barbara Linder, Claudia Sprenger und Judith Tutzer diskutieren darin die unternehmerische Verantwortung im Spannungsfeld von Sportgroßereignissen und Menschenrechten, umreißen grundlegende menschenrechtliche Herausforderungen im Zuge der Vorbereitung, Austragung und Nachbereitung von Sportgroßveranstaltungen und beschreiben den spezifischen Kontext in Rio de Janeiro.

Mehr …

a. fotorio2016