Vortragsreihe zu COVID-19 an VHS Urania: COVID-19 in Pflegeheimen

Die Volkshochschule Wiener Urania organisiert eine Reihe von Online-Vorträgen, bei denen ExpertInnen der LBG über Corona-bezogene Themen sprechen. Der nächste Vortrag beginnt am Donnerstag, 10. Juni um 19:30 Uhr:

Prof. Dr. Harald Willschke, wissenschaftlicher Leiter des Ludwig Boltzmann Institute for Digital Health and Patient Safety, spricht über die Situation in Pflegeeinrichtungen, die nach dem Ausbruch der Pandemie schnell besonders dramatisch wurde. Der Vortragende beleuchtet das Risikomanagement zum Schutze der BewohnerInnen in heimischen Pflegeeinrichtungen und beschreibt, welche Lösungen es für ein höchstmögliches Maß an Sicherheit mit gleichzeitiger Balance zwischen eingeschränkter Freiheit und bestmöglicher Lebensqualität für Menschen in Pflegeeinrichtungen geben kann.

Zur Anmeldung: https://www.vhs.at/de/k/287566691

 

Der nächste Termin findet am 21. Juni 2021 um 19:30 Uhr statt: Dr. Kletecka-Pulker vom Ludwig Boltzmann Institute for Digital Health and Patient Safety spricht über Patientensicherheit in unsicheren Zeiten