icon / home icon / small arrow right / light News icon / small arrow right / light Die LBG gratuliert…
26.04.2022 von Ludwig Boltzmann

Die LBG gratuliert…

den Teams von Pregenerate und CellEctric Biosciences ganz herzlich zur Verleihung des Österreichischen Gründerpreises Phönix.

Julie Rosser (Gründerin und Geschäftsführerin von Pregenerate) und Klemens Wassermann (Mitgründer und Geschäftsführer von CellEctric Biosciencs) sind Alumni des LBG Career Center Programms Innovator’s Road 2019. Der Phoenix-Preis der AWS zeichnet jedes Jahr einige der besten österreichischen Unternehmensgründer:innen aus. Auch in diesem Jahr waren wieder einige namhafte Projekte dabei, Julia Rosser hat in der Kategorie Female Entrepeneurs gewonnen, Klemens Wassermann in der Kategorie Prototyp.

Bei der Innovator’s Road werden 10 Kandidat:innen aus dem Forschungsbereich, die sich bereits für die Gründung eines eigenen Unternehmens entschieden haben, über einen Zeitraum von 10 Monaten von erfahrenen Gründungsexpert:nnen, Mentor:innen und Coaches begleitet. Ziel des Programms ist, die noch jungen Unternehmen bei ihren weiteren Entwicklungsschritten zu unterstützen und ihre Chance auf einen nachhaltigen Markteintritt zu verbessern.

Die Bewerbungsphase für das diesjährige Programm läuft noch bis 14.05.2022!

Die LBG ist stolz darauf, die Entwicklungsphase von Pregenerate  und CellEctric Biosciences unterstützt zu haben und wünscht den Start-up Teams alles Gute!

LBG Innovator’s Road Programme
a. Das Team von Pregenerate – v.l.n.r.: Anca-Sarmiza Gueltekin-Tigan, Zsuzsanna Zagyva, Markus Pasztorek, Syed Faheem Ali, Julie Rosser, Johanna Fischer
b. Das Team von CellEctric Biosciences – v.l.n.r.: Terje Wimberger, Julia Dolezel, Michael Hollerer, Klemens Wassermann